Release 8.0: Profi Zahlarten

Im Release 8.0 haben wir für dich professionell abgesicherte Zahlmethoden in deinen SUPR Shop integriert. Die Bezahlmethoden Wirecard SEPA-Lastschrift und Wirecard Kauf auf Rechnung sind für dich lohnend abgesichert, sodass eine Forderungsübernahme von Wirecard stattfindet, nicht wie zuvor von dir als Shopbetreiber.


Veröffentlicht am 13.01.2015

  • Feature Profi Zahlmethoden: Die Bezahlmethoden SEPA-Lastschrift und Kauf auf Rechnung kannst du nun mit Forderungsübernahme von Wirecard anbieten. Die Profi-Zahlmethoden wurden perfekt in deinen SUPR Shop integriert.
  • Feature HTML Mails für automatisch versendete Rechnungen: Deine automatisch versendeten Rechnungen haben jetzt ein neues Design in Form von professionellen HTML Mails bekommen.
  • Feature Widget Muster-Rechtstexte: In deinem Dashboard im Adminbereich findest du jetzt ein Widget, das dich zu Muster-Rechtstexten leitet.
  • Verbesserung Onboarding zu Zahlmethoden: Mit den neuen Bezahlmethoden, die in deinen SUPR Shop integriert wurden, kannst du deinen Kunden noch mehr sichere Zahlarten anbieten.
  • Verbesserung Anzeige Artikelnummern: Artikelnummern werden jetzt auf den Rechnungen ausgegeben, sodass für dich eine bessere Zuordnung möglich ist.
  • Verbesserung Aufführung Artikelmerkmale: Die Artikelmerkmale werden jetzt ebenfalls auf den Rechnungen aufgeführt, sodass du genau zuordnen kannst, was dein Kunde möchte.
  • Verbesserung Produkte im Warenkorb: : Es ist für Käufer nun möglich vom Checkout auf die im Warenkorb liegende Produkte im Shopfrontend zuzugreifen.
  • Verbesserung Lieferschein Design: Wir haben für dich das Lieferschein Design optimiert.
  • Verbesserung Berechnung der Gesamtsummen: Wir haben die Berechnung der Gesamtsummen in allen Shopfunktionen überarbeitet und optimiert.
  • Verbesserung
  • Bugfix Produkte im Warenkorb: Wir haben einen Fehler behoben, der dazu geführt hat, dass einige Käufer keine Artikel aus dem Shop in den Warenkorb legen konnten.
  • Bugfix Lieferstatus bei Bestellexport: Kurzzeitig wurde kein Lieferstatus beim Bestellexport aufgeführt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Bugfix Artikelgallerie: Es wurde ein Fehler in der Artikelgallery behoben, der das Zoomen der Gallerybilder verhinderte.