So leicht steigst du in den E-Commerce ein!

So leicht steigst Du in den E-Commerce ein

Du überlegst schon seit längerer Zeit, ob du deinen Traum verwirklichen sollst? Durch die Zeit, die du während Corona Zuhause verbracht hast, hast du Motivation gefunden, etwas neues anzufangen? Du möchtest deine Produkte endlich online verkaufen, aber dir ist alles viel zu viel auf einmal? Kein Problem! Wir haben dir hier einige Tipps zusammen gestellt, wie du leicht in die Welt des E-Commerce einsteigen kannst!

1. Erforsche deinen Markt vor dem Start

Bevor du viel Zeit, Arbeit und auch Geld in den Aufbau eines Onlineshop investierst, bietet es sich an, zuerst zu überprüfen, ob dein Produkt auch bei potenziellen Kunden ankommt.
Lege bspw. erst wenige Produkte an und bespiele diese mit etwas Facebook-Werbung. Dann kannst du auf diesen Ergebnissen dein Produkt verändern oder weitere Variationen anbieten. Bei SUPR hast du den Vorteil, dass du alle Funktionen erst einmal 30 Tage kostenlos testen kannst. So kannst du in aller Ruhe ausprobieren, ob dir die Erstellung eines Shops gelingt. Aber keine Sorge: so schwer ist das natürlich nicht!

2. Suche dir Hilfe bei rechtlichen Fragen

Wenn du dir bei den rechtlichen Texten unsicher bist, solltest du nicht einfach irgendwas schreiben, sondern dir Hilfe suchen – denn Fehler können ganz schnell zu Abmahnungen führen! Dein Impressum kannst du wahrscheinlich noch selbst schreiben, bei den Widerrufsbelehrung und weiteren notwendigen Hinweisen, kann es aber schon komplizierter werden. Frage daher am besten nach Rat! Einen besonders guten Rat gibt es für alle SUPR Shopbesitzer. Dank unserem Kooperationspartner Protected Shops können wir dir automatisch generierte Rechtstexte zur Verfügung stellen. So bist du rechtlich stets auf der sicheren Seite! 

3. Sei anders als die anderen

Heutzutage werden Verbraucher von einer Flut an unterschiedlichen Onlineshops überschwemmt. Deshalb ist es jetzt wichtiger denn je dich von deiner Konkurrenz abzuheben und den Kunden etwas ganz Besonderes zu bieten. Was macht dich und deinen Shop einzigartig? Du musst mit deinem Shop zur Marke wachsen oder eine bestimmte Nische abdecken, um neben den Großen im E-Commerce bestehen zu können. Zu einer Marke gehört natürlich auch dein Auftritt. Überlege dir im Vorhinein ein Konzept und bedenke, welche Tonalität und welche Optik, z.B. Farbe und Gestaltung zu dir und deinem Shop passen könnten. Mit den über 100 Designvorlagen, aus denen du bei SUPR wählen kannst und unseren Individualisierungsmöglichkeiten kannst du deinen Shop genau so gestalten, wie du es möchtest. 

4. Schaffe dir Reichweite

Um Umsätze generieren zu können, müssen potenzielle Kunden erstmal von Dir und deinem Shop erfahren! Das heißt für dich: mach Werbung! Wenn du bereits über ein stationäres Geschäft verkaufst, kannst du leichter Werbung für dich machen, zum Beispiel, indem du Bestandskunden über deinen neuen Onlineshop informierst. Startest du neu mit dem Verkauf von Produkten, sind Social Media und Mundpropaganda günstige Methoden, um auf dich und deinen Shop aufmerksam zu machen. Erstelle Accounts für deinen Shop, z.B. auf Facebook und Instagram und bitte Freunde und Verwandte deine Seite zu liken und zu teilen. Nun kannst du in Beiträgen für dich werben oder versuchen Leute, die sich für deine Produkte interessieren könnten, zu erreichen. Grade bei Facebook gibt es Gruppen für jedes Interesse, vielleicht findest du so auch Facebookgruppen, in der sich die passenden potentiellen Kunden tummeln. 

5. Fehlende Zahlmethoden? FEHLENDE KUNDEN! 

Besonders wenn dein Shop noch in den Anfängen steckt, wirkt es seriös, wenn du Kunden bereits mit ihren gewünschten und gewohnten Zahlarten bezahlen lässt. Können Kunden nicht auf die Art bezahlen, die sie gerne mögen, führt das häufig zu Kaufabbrüchen. Vermeide abgebrochene Käufe, indem du deinen Kunden viele Zahlarten anbietest. In deinem SUPR Shop kannst du ganz unkompliziert die beliebtesten Zahlarten, wie z.B. PayPal oder Kreditkarte anbinden. 

6. Mache die Lieferung zum Erlebnis

Damit deine Kunden mit deinem Shop und den bestellten Produkten etwas besonderes verbinden und ihn positiv in Erinnerung behalten, bietet es sich an deinen Kunden ein besonderes Erlebnis zu verschaffen. Verschick nicht einfach nur ein Produkt. Stell sicher, dass das Einkaufserlebnis von der Bestellung bis hin zur Auslieferung perfekt ist. Dies kannst du tun, indem du die Produkte bspw. besonders schön verpackst oder ihnen eine persönliche Nachricht beilegst.
Weitere Tipps zum Thema Verpackung findest du hier und mit dem SUPR Kooperationspartner SendCloud kannst du deinen Kunden sogar Tracking Links schicken, damit sie immer über den Stand ihrer Sendung Bescheid wissen. 

7. sorge für mehrfachkäufe

Neben einer Karte mit Grüßen kannst du natürlich auch Gutscheine oder Rabattcodes in das Paket deiner Kunden legen. Dies ist ein ganz simples, –  aber effektives Tool – um deine Kunden zu einem neuen Kauf zu animieren. Ebenso kannst du ihnen nach der Bestellung auch Mails zukommen lassen, in denen du bspw. Produkte vorstellst, die ihrem ähneln oder die besonders gut zu dem bereits bestellten Produkt passen würden. Im gleichen Zug kannst du außerdem um Produktbewertungen bitten, denn diese geben neuen Besuchern in deinem Shop das gute Gefühl, zu wissen, was sie mit einer Bestellung bei dir erwartet. 

Wir hoffen, dass wir dir mit unseren Tipps weiterhelfen konnten und wünschen dir viel Erfolg beim Start mit deinem E-Commerce Business!
Wenn du noch weitere Unterstützung bei den ersten Schritten zu deinem eigenen Onlineshop brauchst, schau doch mal bei unseren Webinaren vorbei. Darin erklärt dir einer unserer SUPR Experten jeweils ein Thema im Detail. 

Beitrag Info
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Immer gut informiert Unseren neusten Beiträge

Kostenlos anmelden In 3 einfachen Schritten

email-action-at
1. Schritt: Wähle deinen Shopnamen und gib deine E-Mail ADresse ein
password-cursor
2. Schritt: Lege ein mindestens 8-stelliges Passwort fest
legal-scale-document
3. Schritt: Bestätige die rechtlichen Seiten und Starte kostenlos
Willkommen auf supr

Um dir einen angenehmen Onlineauftritt zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf supr.com erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie du der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Du willst schon gehen? Probier SUPR doch erstmal kostenlos aus!

Wenn du dich jetzt kostenlos registrierst, kannst du alle Funktionen und Designs unverbindlich und risikofrei testen.