Du hast deinen eigenen SUPR Shop angelegt, aber wie du ihn perfekt nutzt, um erfolgreich im E-Commerce zu sein, ist dir noch nicht ganz klar? Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn gerade im Online Business benötigt man viel Ausdauer, Wissen und auch ein bisschen Glück. Wir möchten deinem Glück auf die Sprünge helfen, damit du schnellstmöglich erfolgreich wirst. Hierzu haben wir dir 10 einfach umsetzbare Tipps zusammengefasst.

Schalte gezielte Werbung

Wenn du in den E-Commerce startest, wirst du am Anfang noch nicht so viele Fans und Kunden haben, wie du gerne hättest. Eine gute Möglichkeit deine Reichweite zu steigern ist, Werbung bei Freunden und Verwandten zu machen. Bitte diese deine Facebookseite zu liken oder auch deine Website mit ihren Freunden zu teilen. Gerade Empfehlungen machen deine Seite beliebt und helfen dir dabei neue Kunden zu generieren.

Schaffe Erinnerungswerte

Zusätzlich zu deinem Online Business bist du auch mal offline unterwegs, beispielsweise auf Handwerksmärkten? Gerade dann ist es mehr als empfehlenswert Visitenkarten anzufertigen. Halte sie individuell, um aufzufallen und in Erinnerung zu bleiben. Deiner Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Besonders sinnvoll ist es, deinen Onlineshop und die Visitenkarten im gleichen Design erstellen zu lassen, denn das erhöht den Wiedererkennungswert.

Eröffne einen Blog

Erstelle einen Blog, um eine Bindung zu deinen Kunden aufzubauen. Der Blog kann besonders dazu genutzt, deinen Shop und deine Produkte bestmöglich zu präsentieren.

Insbesondere Einblicke in den Produktionsprozess schaffen Vertrauen in die Produkte. Du kannst außerdem über Blogkommentare Meinungen einholen und dich dadurch stetig verbessern.

Schaffe Anreize durch Produktgeschenke

Verschenken, um zu verdienen? Klingt auf den ersten Blick unlogisch, aber dies ist eine gewinnbringende Strategie! Besonders Gewinnspiele zum Livegang deines Onlineshops, bei dem du eines deiner Produkte verlost, können eine tolle Möglichkeit sein, mehr Newsletter-Abonnenten zu bekommen. Newsletter sind eine besondere Möglichkeit, um Werbung für deinen Shop zu machen. Mache Abonnenten auf besondere Aktionen o.ä. aufmerksam. Eine weitere Chance, von verschenkten Produkten zu profitieren, hast du durch Kooperationen mit Influencern und Bloggern. Schick ihnen eines deiner Produkte und bitte sie, im Gegenzug einen Post über deinen Shop zu verfassen.

Erstelle Videos

Verkaufst du Produkte, die besonders sind und einer speziellen Erklärung benötigen? Du möchtest deine Produkte nicht einfach starr auf Fotos präsentieren, sondern in Bewegung? Dreh kleine Videos über und mit deinen Produkten, die du auf deinem Shop posten kannst.

Außerdem kannst du, wenn du deine Videos auf Youtube hochlädst, dein vorgestelltes Produkt direkt via Widget verkaufen.

Noch mehr Tipps, wie du perfekt in den E-Commerce startest, liest du im 2. Teil unserer Reihe! Du möchtest diesen und unsere Beiträge nicht verpassen? Dann like schnell unsere Facebookseite!

FACEBOOK SEITE LIKEN