5 Tipps für eine perfekte Produktbeschreibung

Für ein erfolgreiches Produkt und somit für einen erfolgreichen Onlineshop, sind gute Produktbeschreibungen unumgänglich und unglaublich wichtig!
Mit diesen kannst du deine Kunden nicht nur informieren, sondern sogar dein Produkt zu einem echten Fan-Artikel machen.

Die bedeutende Funktion der Produktbeschreibung ist SEO!
So machst du das Suchen deiner Produkte im Netz überhaupt erst möglich. Mit fünf kurzen Punkten zeigen wir dir , wie du eine verkaufsstarke Produktbeschreibung verfasst.

1. Fokussiere dich auf die Vorteile

Das Wichtigste ist es deinen Kunden so viele Informationen, wie nur möglich, zu geben! Was macht dein Produkt so besonders? Wer ist die Zielgruppe? Warum sollten deine Kunden das Produkt kaufen? Was macht dein Produkt besser im Vergleich zu ähnlichen Produkten? uvm.

2. Beschreibe alles wichtige

Sei besonders detailliert –  so vermeidest du alle vorstellbaren Fragen, die man über dein Produkt haben könnte.

Beachte hierbei besonders die Grundelemente:

  • Material und Herkunft
  • Maße und Passform
  • Pflegehinweise
  • wie es funktioniert
  • wann/wofür man es benutzt

Diese Punkte werden deinen Kunden bei einer Kaufentscheidung enorm helfen und werfen keine weiteren Fragen auf, die womöglich als Barriere beim Kauf dienen könnten!

3. Mehr als nur eine Beschreibung

Falls es eine Geschichte zu deinem Produkt gibt, solltest du diese unbedingt erzählen! Natürlich nicht unendlich lang – versuche dich auf ein bis zwei Sätze zu beschränken. Umschreibe den Nutzen deines Produkts: Ein Onlineshop, der Pralinen verkauft, verkauft Genuss und Glück!

Sei persönlich: Meist sind es die persönlichen oder spannenden Geschichten, die einen potentiellen Käufer dazu bewegen sich genau für dieses Produkt zu entscheiden. Trau dich auch diese Details über dein Produkt zu teilen!

4. SEO: Optimiere deinen Titel

Versuche dein Produkt so zu benennen, wie auch jemand danach suchen würde. So machst du deine Produkttitel (und deine URL’s) Keyword-freundlich und somit perfekt für SEO.

5. Benutze Variationen

Treibe deine Suchresultate an, indem du verschiedene Adjektive wählst, um ein Produkt zu beschreiben –  das macht dein Produkt “begreifbar”. Das hat einen ganz simplen Grund, Kunden benutzen bei der Produktsuche meist nicht immer die gleichen Wörter, sondern verwenden oft Synonyme.
Durch mehrere Variationen einer Aussage, werden deine Kunden deinen Shop oder dein Produkt somit besser finden können.

SUPR Tool-Tipp: Schau dir den Google Keyword Planner an! – Dieser gibt dir eine Einsicht wonach Kunden wirklich suchen!

Ein weiteres nützliches Werkzeug, um die Schlüsselwörter für Suchmaschinen zu überprüfen ist das kostenlose Textanalyse-Tool von WortLiga.

Schreibe einen Kommentar

Registrieren

Deine Vorteile

Eröffne jetzt kostenlos deinen eigenen Onlineshop oder verkaufe über deine Website oder deinen Blog!

  • Perfekt für Einsteiger
  • Einfach & schnell einrichten
  • Sicher verkaufen
  • Keine versteckten Kosten

Registrieren

Unsere Produkte

Login

Login