Heute ist der Tag des Gartens! Daher lassen auch wir es im Blog blühen – mit den Seedballs von Miss Greenball.

Miss Greenball, alias Sandra, liebt die Gartenarbeit und die Zeit, wenn alles draußen wächst und blüht. Mit ihren Urban Gardening Produkten will sie euch und der Umwelt schöne Zeiten bereiten.

Die Auswahl an Seedballs reicht von Küchenkräutern über Vitaminbomben, die verschiedensten Blumen-Kreationen und vieles mehr! Überzeuge dich selbst!

SHOP BESUCHEN

Wie verwendet man die Seedballs?

Die Erde und der Ton wirken als Träger für das Saatgut in den Samenbällchen. Die kleinen harten Kugeln können somit einfach über Hindernisse hinweg auf Flächen, die schlecht erreichbar und bepflanzbar sind, geworfen werden.

Im Gegensatz zu lose verstreutem Saatgut, das vom Wind hinfortgetragen und von Vögeln oder anderen Tieren gefressen werden könnte, kann der Samen, von der harten Hülle des Seedballs geschützt, ungehindert anfangen zu keimen.

Durch Regen und Sonne beginnen die Pflänzchen nach einigen Tagen zu wachsen. Bereits wenige Wochen später könnt ihr euch an der vielfältigen Blütenpracht oder an kleinen Kräuterflächen erfreuen.

Schreibe einen Kommentar