Du kannst bei SUPR nicht nur einen eigenen Shop anlegen, auch das einbauen eines SUPR Blog ist möglich!

Weil auch beim Bloggen aller Anfang schwer ist und einem manchmal einfach die Ideen ausgehen, haben wir ein paar Inspirationen gesammelt, über die du schreiben kannst, wenn dir mal nichts mehr einfällt.

Tutorials

Du verkaufst Produkte, die eine besonders intensive Erklärung benötigen? Es gibt super Insidertipps zu deinen Produkten?

Dann schreib doch ein Tutorial dazu! Dreh ein Video oder schieße Fotos und bau diese in deinen Blogpost ein, um das Ganze noch zu veranschaulichen.
Außerdem kannst du häufig auftretende Fehler erklären oder z.B. bei Kleidung mögliche Kombinationstipps und Outfits posten.

Du und dein Team

Man kauft gerne in Unternehmen, die einem sympathisch sind. Und sympathisch wird man schneller, wenn man den Kunden etwas über sich erzählt und ihnen so die Chance gibt, einen besser kennen zu lernen. Schreibe also doch mal einen Blogpost über dich, wie du zu deinem Shop gekommen bist, was dein Erfolgsrezept war oder wo man dich demnächst treffen kann.

Hast du schon ein eigenes Team oder Menschen, die sich unterstützen, kannst du auch diese mal vorstellen. Wie wäre es z.B. mit einer Reihe, in der du 5 Fakten über alle Teammitglieder verrätst?

Überlass anderen die Arbeit

Dass du selber großer Fan von deinen Produkten bist, ist klar, aber wie wäre es, wenn du noch andere Fans für dich sprechen lassen würdest?

Du wirst bestimmt Nachrichten oder Bewertungen von glücklichen Kunden bekommen. Frag diese doch mal, ob sie dir einen kleinen Bericht zu deinem Shop schreiben oder fertige eine kurze Survey-Monkey Umfrage an, bei der die Kunden nur Aussagen ankreuzen müssen.

Wannwiewo

Du besuchst regelmäßig Fachmessen oder stellst auf Kreativmärkten aus? Verfasse einen Blogpost über deine liebsten Veranstaltungen, erzähle deinen Lesern, wo sie dich demnächst treffen können und locke mit speziellen Messeangeboten. Oder schreibe Reviews über besuchte Messen. Vielleicht werden so auch die Veranstalter auf dich aufmerksam und posten deinen Artikel!

Du hast deinen eigenen SUPR Blog gestartet? SUPR! Wir sind neugierig! Verrate uns den Namen in den Kommentaren oder markiere uns bei Instagram!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.