FUNCTION FRIDAY: Eigene Startseite

Du betrittst ein Ladengeschäft im Stadtzentrum, welches über 12 Etagen verfügt und ca. 5.000 Artikel hat. Kein Wegweiser, keine Beschilderung, keine Angestellten, die dir auf der Suche nach deinen Artikel helfen können.
Diese Vorstellung ist einfach schrecklich.

Übertragen auf Onlineshops gestaltet sich genau so der erste Eindruck der meisten Onlineshops. Ein solch unübersichtlicher Beginn eines „Kauferlebnisses“ ist meist auch schon das Letzte, was der potenzielle Kunde von einem Onlineshop sieht.

Somit ist schon die Startseite unglaublich entscheidend dafür, ob es zu einem Kaufabschluss kommt oder nicht. Dir bleibt also nur ein kleiner Augenblick, um zu überzeugen!
Wenn du auf diese Punkte achtest, wird es dir bestimmt gelingen.

Professionelles Design

Gestaltest du deine Startseite professionell und seriös, schaffst du Vertrauen und sorgst generell schon einmal für einen guten Eindruck. Dabei sollte die Darstellung zumindest in den beliebtesten Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer und Safari gleichmäßig hochwertig sein. Auch das Farbbild deiner Startseite solltest du gezielt wählen, da es schnell zu unübersichtlich oder unseriös werden kann.

Relevanz

Dein potenzieller Kunde sollte sich beim Besuch deiner Startseite angesprochen fühlen und direkt wissen, was angeboten wird. Sobald sich der Kunde angesprochen fühlt, steigt die Relevanz deines Shops und somit die Wahrscheinlichkeit, einen Kauf durchzuführen.

Orientierung bieten

Biete deinen Kunden direkt eine übersichtliche Startseite. Zu viel Animation, Logos oder Buttons verwirren den Kunden nur.

Dabei sollte beispielsweise Wichtiges im Header-Bereich abgebildet werden oder weiterführende Buttons oder Links dezent in der Siebar angebracht werden.

Eine klare Strukturierung, wie beispielsweise durch die optische Trennung von wichtigen Beitragen oder die Priorisierung des Contents, sorgt für einen guten Überblick und bringt den Kunden so schneller zum Kaufabschluss.

Erwartungen erfüllen

Deine potenziellen Kunden sammeln täglich Erfahrungen mit Onlineshops, wodurch sich mit der Zeit bestimmte Erwartungen entwickeln. Den Warenkorb zum Beispiel wird er ganz selbstverständlich im oberen rechten Bereich erwarten.

Sorge also dafür, dass du den Kunden ein gewohntes und strukturiertes Bild vermittelst.

Vertrauen schaffen

Gewinnst du das Vertrauen deiner Kunden, führt dies auch zu einer Conversionsteigerung. Besonders bei kleinen Onlineshops suchen die potenziellen Kunden danach ob dieser Shop vertrauenswürdig ist.

Gestaltest du deinen Shop demnach seriöser, sind sie eher gewollt, einen Kauf durchzuführen.

Auch mit SUPR kannst du ganz einfach eine eigene Startseite erstellen. In unserem Tutorial haben wir dir alle Schritte genaustens erklärt.
Auch den Trailer und die Sidebar kannst du vordefinieren, sowie ein eigenes Logo hochladen. Hier geht’s zur Erklärung.

Erstelle jetzt deine eigene Startseite und steigere deinen Umsatz, indem du potenziellen Kunden von deinem Onlineshop überzeugst!

Registrieren

Deine Vorteile

Eröffne jetzt kostenlos deinen eigenen Onlineshop oder verkaufe über deine Website oder deinen Blog!

  • Perfekt für Einsteiger
  • Einfach & schnell einrichten
  • Sicher verkaufen
  • Keine versteckten Kosten

Registrieren

Unsere Produkte

Login

Login