Wusstest du, dass das A und O eines erfolgreichen Onlineshops aussagekräftige Produktbeschreibungen sind?

Denn gute Beschreibungen regen zum Kauf an und lassen deinen Umsatz ansteigen. Deshalb möchten wir dir heute Tipps an die Hand geben, wie deine Produktbeschreibungen zu noch mehr Umsatz führen!

Nutze das Sommerloch für Optimierungen deines eigenen Onlineshops!

Wir wissen, dass die Umsatzsteigerung gerade während der Ferienzeit eine schwierige und fast unlösbare Aufgabe sein kann. Darum ist es jetzt gerade umso wichtiger, seinen eigenen Shop stetig zu verbessern, um den Kunden ein unvergessliches Shoperlebnis zu bieten. War es dir bewusst, dass es bei Produktbeschreibungen äußerst wichtig ist, dass diese selbstgeschrieben sind (Unique Content)? Zusätzlich sollten für ein gutes Ranking bei Suchmaschinen Wortkombinationen und Inhalte verwendet werden, welche relevant für das Themengebiet sind.

Der Kunde ist König!

Besonders hilfreich bei dem Schreiben von Produktbeschreibungen ist es, sich in den Kunden hinein zu versetzen. Stelle dir selber die Fragen, was du als Kunden gerne wissen wollen würdest und was dich davon überzeugen würde, das Produkt zu kaufen. Gibt es Besonderheiten bei dem Produkt? Betone diese und unterstreiche die Funktionen und Eigenschaften des Produktes mit positiven Kundenrezensionen. Denn die Erfahrungen eines anderen Kunden sind einer der Hauptgründe einen Kauf durchzuführen.

Sei einzigartig!

Achte beim Verfassen der Beschreibung darauf kurz und aussagekräftig zu schreiben. Der Text sollte leicht verständlich sein und gleichzeitig zum Kauf anregen. Besonders wichtig hierbei ist das mehrmalige Verwenden von Keywörtern, die in einer Produktbeschreibung 3-4 mal vorkommen sollten. Diese Keywörter helfen dabei, dem Kunden das Produkt während des Lesens in Erinnerung zu rufen. Zusätzlich hierzu verbessern die Keywörter dein Ranking bei Google und somit wirst du von deinen Kunden besser gefunden.

Es ist empfehlenswert Produktbeschreibungen bis zu 300 Wörtern zu verfassen. Hierbei ist der Vorteil, dass viel Inhalt in den Text verpackt werden kann, ohne dass der Kunde von der Menge an Informationen erschlagen wird. Der Anfang der Produktbeschreibung sollte in einem kurzen Satz die wichtigsten Eigenschaften des Produktes enthalten. Stelle dir nochmals die Frage: Warum sollte ich als Kunde dieses Produkt kaufen? Anschließend sollten die wichtigsten Besonderheiten des Produktes erwähnt werden. Besonders sinnvoll sind hierbei die Größen und die Maße zu erwähnen, um den Kunden ein genaues Bild des Produktes zu verschaffen. Wie du siehst, es ist gar nicht so einfach, eine gute Produktbeschreibung zu schreiben. Nutze deshalb die freie Zeit während der Sommerferien und optimiere deinen eigenen Onlineshop.

SUPR Tipp: Schreibe überzeugend, achte auf die Einzigartigkeit deines Textes und hebe dich von deiner Konkurrenz ab.