Heute – am 05.06.2018 – ist der internationale Tag der Umwelt, daher geht es auch bei SUPR um Nachhaltigkeit! Denn auch im Bereich des E-Commerce steigt die Relevanz von Tag zu Tag – der Trend wird uns also auch in Zukunft begleiten. Die Frage für dich als Shopbesitzer ist dabei wohl, ob ein entsprechendes unternehmerisches Engagement auch von Vorteil für dich ist oder ob es nur zur Beruhigung deines eigenen Gewissens dient.

Laut der zweiten Auflage der Open Source Studie „Nachhaltigkeit im Interaktiven Handel“ des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) lassen sich drei überraschende Erkenntnisse herausstellen.
Mehr Digitalisierung bringt Produktion und Verbrauch dichter zusammen, erhöht die Attraktivität des ländlichen Raums und entzerrt die Liefersituation, womit Paketstau vorgebeugt wird.

Zudem belegt die Nachhaltigkeitsstudie von Facit Research, dass sich das Annehmen dieses Themas ganz konkret auszahlt. Laut der Studie lassen sich Onlinekäufer in drei Nachhaltigkeitstypen unterteilen, die sich in ihrem Einfluss von Nachhaltigkeit auf die Kaufentscheidung und ihrem Interesse für das Thema Nachhaltigkeit unterscheiden. Nur ein geringer Teil empfindet Nachhaltigkeit für nicht relevant, 70 % der Kunden hingegen legen Wert darauf!
→ Nachhaltigkeit ist somit nicht nur wichtig für dein Image, sondern auch für den Umsatz deines Onilneshop!

Ist dir bewusst, dass immer mehr Online-Käufer gezielt darauf achten, ob das Unternehmen auch nachhaltig produziert, arbeitet und liefert? Besonders soziale und ökologische Probleme spielen mittlerweile eine ausschlaggebende Rolle für viele Käufer!

So gewinnst du das Vertrauen deiner Kunden!

Um dich beim Kunden zu profilieren solltest du mit Dingen, wie z.B. einem nachhaltigen Versand und einer nachhaltigen Sortimentsgestaltung punkten. Online-Händler, die für einen ökologischen Versand ihrer Ware sorgen oder die Verantwortung für die Aufbereitung und Entsorgung ihrer Produkte und Verpackungen übernehmen, steigern nicht nur den Sympathiefaktor, sondern tun auch noch was für die Umwelt.
Denn Nachhaltigkeit ist die Zukunft! ♥

Schreibe einen Kommentar