Möglicherweise ist dir gar nicht bewusst, wie wichtig Kundenbewertungen im heutigen E-Commerce sind und wie ausschlaggebend sie für einen Kauf sein können.

Viele Kunden informieren sich vor dem Kauf über das gewünschte Produkt. Dabei spielen besonders die Meinungen und Erfahrungen von anderen Nutzern eine große Rolle. Du als Shopbesitzer kannst die Bewertungen ganz einfach für dich nutzen um deinen Umsatz noch weiter zu steigern.

Frage nach Feedback

Nach einer erfolgten Bestellung kannst du sofort wertvolles Feedback erlangen. Indem du deinen Kunden nach dem Kauf eine Mail zusendest, erhältst du direktes Feedback und kannst auch Schmerzpunkte ausbügeln oder den Verkaufsprozess verbessern.

Hier sind einige Fragen, auf die du vielleicht Feedback haben möchtest:

  • Wie hat der Bestellvorgang geklappt?
  • Hast du das Gefühl, das Produkt hat einen fairen Preis?
  • Wie findest du unseren Shop?
  • Wann erwartest du, dass das Produkt geliefert wird?

Schaffe Vertrauen

Das Vertrauen in einen Shop oder Händler spielt eine tragende Rolle bei der Entscheidung, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. Positive Berichte von Kunden über das Produkt oder den Onlineshop sind demnach sehr ausschlaggebend für die Vertrauensgewinnung.Kundenbewertungen schaffen jedoch nicht nur Vertrauen für dein Unternehmen und deine Marke, sondern führen auch dazu, dass Kunden an deinen Shop gebunden werden und deren Kaufentscheidung positiv beeinflusst wird – was wiederum zur Steigerung des Umsatzes führt. Rund zwei Drittel der Onlinekäufer bevorzugen laut einer Studie Shops, in denen Bewertungen angezeigt werden. Die Mehrzahl von ihnen hat bereits durch eine gute Kundenbewertung einen Kauf durchgeführt, der ursprünglich nicht geplant war.

Gehe richtig mit Bewertungen um

Positive Kommentare kannst du unterstützen und negative Kommentare vermindern, indem du auf diese antwortest. Einen unzufriedenen Kunden kannst du dadurch beschwichtigen, indem du fragst, was schief gelaufen ist oder ihm eine Wiedergutmachung anbietest. Wenn du dies öffentlich unter den Kommentar postest, sehen andere potenzielle Kunden zudem, wie zuverlässig du bist und dass du dir das Wohlergehen deiner Kunden zu Herzen nimmst.

Durchschnittlich steigt der Umsatz bei Produkten durch eine positive Bewertung sogar um 30%. Auch die gesamten Verkaufszahlen eines Onlineshops steigen deutlich an, wenn viele Kunden eine Bewertung geschrieben haben.Zusätzlich werden deine Produkte durch diese Bewertungen bei Google besser gefunden, da sich die Klickrate um einiges erhöhen wird. Dies hilft dir enorm, dich von deinen Konkurrenten abzuheben und potenzielle Kunden auf deinen Shop zu lenken.

Wie ausschlaggebend Kundenbewertungen sein können, wurde in dieser Infografik des SaaS-Unternehmens eKomi zusammengefasst.

 

Baue noch jetzt eine Kundenbewertung in deinen Shop ein und steigere deinen Umsatz mit Hilfe von positivem Feedback!